• Aufenthalt im Kleingarten

    Liebe Gartenfreundin,
    lieber Gartenfreund,

    Gartenarbeit ist gut für den Körper und auch für die Seele. Durch das Pflanzen, Pflegen und Ernten lässt sich Stress vermeiden und abbauen. Zudem wird das Immunsystem durch die körperliche Betätigung gestärkt, die Muskulatur wird trainiert und die Arbeit an der frischen Luft sorgt für einen gesunden Schlaf. Und Gartenarbeit ist nicht nur gesund, sie ist auch erlaubt!

    Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass es erlaubt ist die Kleingärten zu betreten und dort Gartenarbeit zu verrichten.

    Wichtig ist allerdings, dass sich die Kleingärtnerinnen und Kleingärtner an die neuen Verhaltensregeln halten: Auch in den Kleingärten dürfen nur maximal zwei Personen zusammenkommen, wenn sie nicht aus dem gleichen Haushalt stammen.
    Geburtstagsfeiern und andere Zusammenkünfte mit mehr als zwei Personen sind auch in Kleingärten verboten.
    Wenn Sie in den Kleingartenanlagen auf andere Menschen treffen, dann halten Sie bitte einen Mindestabstand von mindestens 1,5 Metern ein, besser sind 2 Meter.

    Wir bitten unsere Mitglieder, sich strikt an die neuen Regeln zu halten, denn sie dienen dem Schutz unserer Gesundheit.

    Unsere Geschäftsstelle im FlorAtrium ist besetzt und telefonisch und per E-Mail erreichbar. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nun erst einmal alle Termine, die bis zum 17. April 2020 stattfinden sollten, absagen.

    Bleiben Sie alle gesund und viele Grüße aus dem FlorAtrium.

    Katharina Rosenbaum
    Geschäftsführerin

  • Tag des Gartens am 14.06.2020 mit einem neuen Konzept

    Am Sonntag, 14. Juni 2020 findet rund um das FlorAtrium in der Zeit von 11 Uhr bis 16 Uhr der diesjährige Tag des Gartens statt. Zahlreiche Pflanzen für Garten, Balkon und Küche in Bioqualität und auch Schönes und Nützliches für den Garten erwartet die Besucher. Das diesjährige Motto verheißt ein neues Konzept, denn auf dem „Markt der Möglichkeiten“ sind alle Gartenfreundinnen und Gartenfreunde eingeladen ihre eigenen selbst hergestellten Produkte zu präsentieren. Das können Bepflanzungsideen, Handwerkskunst rund um den Garten oder auch Ideen zum Thema Garten sein. Auf diesem „Markt der Möglichkeiten möchten wir einen Raum des Austausches für unsere Besucherinnen und Besucher schaffen.

    Ab sofort können die geplanten Präsentationen bei Andrea Hirschel in der Geschäftsstelle des Landesverbandes unter a.hirschel@gartenfreunde-bremen.de angemeldet werden. Damit wir einen Raum für die Präsentationen schaffen können, bitten wir um eine rechtzeitige Anmeldung.


    Der Tag des Gartens am 14. Juni 2020 ist die Abschlussveranstaltung der „Bremer Woche des Gartens“. Die Bremer Woche des Gartens beginnt am 07. Juni 2020 mit einem Frühsommerfest im grünen Westen. Dabei öffnen zahlreiche Hausgärten, Parks, Urban-Gardening-Projekte und Dachgärten ihre Pforten. Weitere Informationen gibt es unter www.baumwelt.bremen.de

  • Programm Erlebnis Kleingarten

    Veranstaltungsprogramm für Mitglieder und andere Gartenbegeisterte

    Das Coronavirus macht nicht vor Bremen halt. Da das Virus hochansteckend zu sein scheint und der Vorstand des Landesverbandes der Gartenfreunde Bremen e. V. sich seiner Verantwortung gegenüber den Teilnehmern, Referenten sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bewusst ist, müssen wir kurzfristig entscheiden, ob wir die Veranstaltungen wie geplant durchführen können.

  • Stellenangebote

    Im Freiwilligen Ökologischen Jahr im FlorAtrium könnt ihr euren grünen Daumen entwickeln!
    Von der Jungpflanzenanzucht bis zur Gemüseernte lernt ihr alles, was zur Selbstversorgung aus dem eigenen Garten notwendig ist. Auch mit Themen der Gartengestaltung, Pflegearbeiten und biologischem Pflanzenschutz werdet ihr beschäftigt sein. Im Bereich der Umweltbildung bekommt ihr die Gelegenheit Schulklassen und Kita-Gruppen mit zu betreuen und lernt vielfältige Themen aus dem Umwelt- und Naturschutz kennen. Als Interessensvertretung der Kleingärtner in Bremen gibt es außerdem die Möglichkeit an unterschiedlichen Veranstaltungen teilzunehmen, um die vielfältigen Aufgaben unseres Verbandes kennenzulernen.
    Wir freuen uns, auf Eure Bewerbung für das FÖJ ab 01.09. 2020.