Lerngarten Kinderhaus Malerstraße

Lage:

Im Kleingärtnerverein Hastedter Bulten e.V. ca. 2,5 km von der Kita entfernt.

Beschreibung Garten:

Der Verein stellt seit 2004 eine 360 qm große Gartenfläche zur Verfügung, auf der die Kinder Gemüse anpflanzen können. Johannis-, Stachel- und Himbeeren wachsen als Naschobst im Randbereich. Vor kurzem wurde eine Esskastanie gepflanzt. Im benachbarten Garten der Betreuerin ist eine große Eisenbahnanlage installiert, die mit Hilfe eines Fahrrads elektrisch betrieben werden kann. Diese Attraktion ist ein zusätzliches Highlight für alle Kinder.

Projekte:

Seit 2014 nutzt das Kinderhaus Malerstraße das Gartengrundstück mit seiner Kita-Gruppe, nachdem hier viele Jahre lang die Grundschule am Bunnsackerweg aktiv war. Im letzten Jahr haben die Kinder Kartoffeln, Kürbis, Zucchinis, Möhren, Erbsen, Radieschen und Zwiebeln angebaut. Ein schönes Feuerbohnentippi bereichert die Anbaufläche und Sonnen- und Ringelblumen locken Bienen an. Die Kinder freuen sich immer besonders über die reichhaltige Kartoffelernte und die großen Kürbisse im Herbst. Das Gemüse wurde gemeinsam mit den Kindern in der Kita verarbeitet.

Kooperation:

Die Kinder werden seit vielen Jahren von Wilma Bischoff liebevoll und engagiert begleitet. Wilma gibt gerne ihr Gartenwissen an die Kinder und Erzieher/innen weiter und damit an die nächste und übernächste Generation. Sie wurde dafür 2009 mit dem Ehrenamtspreis der Bremer Sparkasse unter dem Motto: „Umwelt schützen – Zukunft sichern“ ausgezeichnet.

Kontakt:

Kinderhaus Malerstraße
Cordula Seger
Malerstraße 8
28207 Bremen
Tel.: 0421 – 49 89 499

Kleingärtnerverein:
Hastedter Bulten e.V.