Lerngarten der Grundschule Lessingstraße

Lage:

In fußläufiger Entfernung auf dem schönen Peterswerder liegt der Lerngarten der Schule an der Lessingstraße. Er wurde 2015 ins Leben gerufen.

Beschreibung Garten:

Dieser Garten ist einfach ideal für Kinder: Er bietet mit seinen 450 qm ausreichend Platz für Gemüsebeete und Raum zum Spielen, Lesen und Picknicken. Ein schönes Staudenbeet setzt bunte Akzente und lockt viele Insekten an. Zwei Apfel- und ein Pflaumenbau spenden Schatten und liefern leckeres Obst. Der Verein hat 2015 mit Hilfe von Spenden für den Abkauf der Laube, deren Renovierung und die Gestaltung der Beete die Grundlage für diesen schönen Garten geschaffen. Seitdem kümmert sich die Fachberaterin des Vereins, die gleichzeitig Lehrkraft an der Grundschule Lessingstraße ist, im Schwerpunkt um den Lerngarten.

Projekte:

Bis zu vier Schulklassen und eine Garten-AG kommen in den Garten und bauen dort bunte Kartoffelsorten, Buschbohnen, Kürbisse, Zucchinis, Erdbeeren und Himbeeren an. Die Schüler*innen besuchen den Garten außerdem zum Lesepicknick, führen dort Kunstprojekte durch und beschäftigen sich mit der Biologie und dem Schutz unserer heimischen Hummelarten. Dafür hat eine Schulklasse Hummelfutter im Garten ausgesät, das mit seinen bunten Blüten viele Plüschbrummer angelockt hat. Das Hummelprojekt wurde anderen Klassen im Garten präsentiert und auch im FlorAtrium bei der Auszeichnung zum UN-Dekadeprojekt vorgestellt. Zurzeit wird eine Wand der Laube mit Hummelkunst verschönert.

Kooperation:

Der Garten wird gemeinsam von der Fachberaterin/Lehrerin, den Eltern und dem Verein gepflegt. In den Sommerferien übernehmen die Eltern das Wässern der Kulturen.

Kontakt:

Schule an der Lessingstraße
Lea Johannson
Lessingstraße 30/32
28203 Bremen
Tel.: 0421 – 361 32 25

Kleingärtnerverein:
Peterswerder e.V.