Offener Fachberaternachmittag

Reden, reden, kommunizieren

Vielfalt ist schön, kann aber auch zu Ärger und Angst führen. Mindestens Missverständnisse sind vorprogrammiert, wenn Kleingärtner mit arabischen Wurzeln Zaun an Zaun mit Russlanddeutschen gärtnern und Deutsche mit Indern und kurdischen Türken in zweiter Generation den selben Verein gestalten. Alle sind gefordert, damit Unterschiede nicht zum Dauerproblem werden. Bei diesem Fachberaternachmittag gibt die Journalistin und Dozentin für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, Viola Falkenberg, Impulse zur interkulturellen Kommunikation.

Samstag 23. Februar 2019 von 15-18 Uhr im

FlorAtrium
Joh.-Friedr.-Walte-Str. 2
28357 Bremen

Anmeldungen bitte unter:
m.kleeberg@gartenfreunde-bremen.de oder Tel: 0421-336 551 16

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 25 Personen begrenzt.