Sie sind hier: Versicherungen > 
23.10.2017 22:23

Versicherungen der Gartenfreunde

 

Vermögensschaden-Haftpflicht für Vereinsvorstände

Kollektivversicherung und Vereinshaftpflicht

In der Kollektivversicherung ist Ihre Gartenlaube mit einer sehr geringen Versicherungssumme ausschließlich gegen Feuerschäden versichert.

Die Vereinshaftpflicht schützt den Verein vor Personen- und Sachschäden.

Die Haus- und Grundstückshaftpflicht versichert Mitglieder in Ihrer Eigenschaft als Besitzer eines Kleingartens.

Die Versicherungsbedingungen im Einzelnen und die entsprechenden Schadenmeldungen zu diesen vom Landesverband abgeschlossenen Gruppenversicherungen finden Sie auf den nachfolgenden Seiten.